Museum geöffnet- aber es findet keine Finissage statt

Aufgrund der steigenden Covid-19 Fallzahlen hat der Vorstand des Museumsvereins beschlossen, die Finissage der Ausstellung «Die Augen des Gereisten sehen anders. Leben und Wirken von Jakob Binder und Jakob Büchel» abzusagen. Somit kann auch das beliebte Jahresabschlussfest nicht stattfinden. Das Museum ist aber dennoch am Sonntag, 25.10. 2020 von 14 bis 17 Uhr geöffnet und…

Ausstellungseröffnung

Die Augen des Gereisten sehen anders. Leben und Wirken von Jakob Binder und Jakob Büchel. Am Sonntag, 23. August um 14 Uhr lädt der Museumsverein Oberriet zur Eröffnung der Ausstellung „Die Augen des Gereisten sehen anders. Leben und Wirken von Jakob Binder und Jakob Büchel“ ein. Diese beiden – inzwischen verstorbenen Künstler –  hatten bereits…

Mitgliederversammlung

Geschätzte Vereinsmitglieder Im März haben wir bereits die Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020 bekannt gegeben. Wegen der Lockerung der Massnahmen „Corona-Virus“ sind wohl Versammlungen wieder erlaubt, aber die Auflagen zur Durchführung sind immer noch sehr strikt. Der Vorstand hat deshalb beschlossen, die MV 2020 nicht durchzuführen. Wir machen vom Recht Gebrauch, dass in der Corona-Zeit die…

Museumsverein Oberriet Verschiebung der Mitgliederversammlung 2020

Oberriet, 31. März 2020 Liebes Vereinsmitglied In den Statuten ist vorgesehen, dass die Mitgliederversammlung als oberstes Organ des Museums-vereins Oberriet bis Ende Mai stattfindet. Geplant war die Durchführung für Freitag, den 8. Mai 2020. Der Bundesrat hat am 16. März wegen dem Corona-Virus die ausserordentliche Lage gemäss Epidemiegesetz erklärt. Die zu befolgenden Massnahmen verbieten Versammlungen…

Saisonabschlussfeier mit Vortrag von Roman Bont, Oberglatt

Am Sonntag, 27. Oktober feiert der Museumsverein den Abschluss der Saison 2019. Das Beizli verwöhnt die BesucherInnen mit Speis und Trank. Zu sehen ist noch die Bilder-Ausstellung von Jose Luis Narbaiza und als Spezialprogramm wird um 14.30 Uhr Roman Bont aus Oberglatt einen Vortrag über „Unglücksfälle und Verbrechen im Mittelalter“ halten. Dabei wird er einen…

Jose Luis Narbaiza zu Gast im Rothus

Der in Venezuela geborene Künstler studierte zunächst Mathematik und Nahrungsmitteltechnik an der Universität von Vitoria – Gasteiz in Spanien, Zeichnen und Malen lernte er autodidaktisch. Seine Werke begegnen verschiedenen Kontinenten. Obwohl er sich als baskischer Künstler betrachtet, möchte er, dass seine ausgestellten Werke als „Schweizer Etappe“ betrachtet werden. Jose Luis Narbaiza hat bereits vor zwei…

ORF Lange Nacht der Museen

Wenn das Museum zur Theaterkulisse wird Für ein kurzes szenisches Schauspiel zum Thema «Schmuggel» (19.15 und 21.15 Uhr) mit dem Regisseur, Filmemacher und Autor Kuno Bont verwandelt sich das Museum in eine einzigartige Theaterkulisse. Für die Kinder ist klar: «Es gibt Gespenster im Museum». Wer sie findet und die gestellten Aufgaben lösen kann, erhält eine…

Lesung mit Reni Villiger

Am Sonntag, 25.8. findet um 14 Uhr eine Lesung mit Reni Villiger statt. Villiger ist keine Unbekannte in der Rheintaler Literaturszene. Sie hat bereits drei Bücher geschrieben und engagiert sich in verschiedenen Vereinen für die hohe Kunst des Schreibens. Die Widnauerin liest aus ihren Kurzgeschichten: Über Begegnungen mit Menschen im Rheintal, Sarganserland und auch anderswo….