Erfolgreicher Museumstag

Das Wetter meinte es gut. Pünktlich zum Abschluss des Festes setzte Dauerregen ein. Bis dahin gab es nur wenige Schauern, welche die Besucher:innen gemütlich im Museum oder im Festzelt verbringen konnten. Und die Besucher:innen kamen in Scharen, um sich die neue Ausstellung «Kuhalpen der Gemeinde Oberriet» und auch die Dauerausstellung des Museums anzuschauen. Auf den neun Kuhalpen wurden bis zu 280 Kühe gealpt. Heute ist noch die Alp Oberrieter Kienberg in Betrieb. Von ihr stammt auch die im Museum ausgestellte «Chäs-Chessi». Ein im letzten Jahr vor Ort gedrehter Film erzählt den Weg von der Milch zum Käse. Anlässlich dieser Ausstellung hat der Museumsverein eine Alpen-Challenge lanciert, die mit der Eröffnung nun gestartet ist. Ziel ist es, alle neun Kuhalpen der Gemeinde zu besuchen. Die Registrierung geschieht mittels einer App. Informationen dazu finden sich auf der Homepage des Museums. Am 25. September wird es dann eine Verlosung mit attraktiven Preisen unter allen Teilnehmer:innen geben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s