OZM im Museum

Projekt-Präsentationen im Museum

Das Museum Rothus lädt zusammen mit dem Oberstufenzentrum Montlingen zu einer Finissage ins Museum ein. Schüler-Projekte werden präsentiert.

Seit anfangs Juni stellten erstmals Schülerinnen und Schüler des Oberstufenzentrums Montlingen im Gemeindemuseum Arbeiten der Projekttage aus. Zudem wurden Projekte der Begabungsförderung des zu Ende gehenden Schuljahrs präsentiert. Die Vernissage war ein überraschend grosser Erfolg. Bei der Schlussveranstaltung von kommendem Donnerstag, 26. Juni, werden um 18.30 Uhr, Projekte der Begabungsförderung noch einmal vorgestellt. Die Arbeiten sind überaus erfreulich, interessant und verdienen es, einem breiten Publikum vorgestellt zu werden. Bei der Vortragsreihe an der Finissage werden die Projekte „Batterien“; „Wasserstoff“; „Wasser“; „Der Rhein“; „Interaktive Geschichte“ und „Stadtentwicklung in Nordamerika und Europa am Computerspiel SimCity“ simuliert.

Zu diesem Anlass ist die breite Öffentlichkeit eingeladen.