Der Schmiedehammer hämmert am Sonntag

Das Museum Rothus in Oberriet hat am Sonntag, 9. Juni von 14 bis 17 Uhr geöffnet und lässt den restaurierten Schmiedehammer laufen. Er stammt aus der Schmiede von Jakob Wüst( Schmead Jokali). Dieses Exemplar ist einmalig, da ihn der Schmied selber aus einer ausgemusterten Stickmaschine gebaut hat. Die Schmiede selber ist heute auch verschwunden, sie stand neben der heutigen Sekundarschule und so erinnert das Schlagen an die vergangenen Zeiten, als der Schmied noch im Dorf gearbeitet hat.

Kinder können mit dem Detektivspiel auf die Suche nach dem Schatz vom Wichenstein gehen. 

Der Eintritt ist frei.