Saisonstart

Ruedi Dörig und Roman Bont alias Mister Mini Mack im Museum in Oberriet

Am Freitag, 10. Mai wird der Altstätter Stadtrat Ruedi Dörig im Ortsgemeindesaal in Eichenwies um 19.30 Uhr Oberriet und seine Umgebung in alten Ansichten vorstellen. Es ist erstaunlich, wie sehr sich die Ortsbilder verändert haben und die alten Ansichtskarten werden sicher die eine oder andere Überraschung preisgeben.

Am ersten Öffnungssonntag, dem 12. Mai wird Roman Bont, bekannt auch als Mister Mini Mack,  zu Gast sein. Im letzten Jahr hat er dem Museum seine persönlichen Erinnerungsstücke an seine Reisen mit dem Mini Mack und dem Trottinett geschenkt. Nun werden sie zusammen mit einem Fernsehinterview, Fotos und für Ihn komponierte Lieder in den Vitrinen des Museums ausgestellt. Auf seiner Tour rund um die Welt sammelte der Oberrieter Bürger Geld für krebskranke Kinder und traf viele Persönlichkeiten.

Das Museum ist am Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.